Wird geladen...
  • SmartNero

    Vernetze dein ZuHause
banner-wohnung
banner-familienhaus
business-banner

Smartes & Komfortables Leben

  • Vernetze Dein ZuHause

    Davon hat Nero 73 v. Chr. nicht einmal träumen können. Das eigene, moderne und smarte „Imperium“ bietet Komfort und Sicherheit! Dienste wie eine automatisierte Lichtsteuerung oder die selbstregulierende Heizungsanlage sind nur zwei Beispiele für intelligentes Wohnen. Mit den richtig ausgewählten Systemen ist zudem Sicherheit und vollständige Kontrolle über das SmartHome Netzwerk gewahrt. Wenn Nero heute gelebt hätte, würde er diese Art von Dienstleistung nicht missen wollen. Mit einem kurzen Sprachbefehl wird sofort die Klimaanlage reguliert oder das Licht im ganzen Haus ausgeschaltet. Leben - wie ein moderner Kaiser! Auf der Webseite smartnero.de wird ein Überblick über die derzeit besten Smart-Home-Elemente und deren einfache Integration in ein ausgeklügeltes Gesamtsystem geben. Unter den Menüpunkten Wohnung, Familienhaus und Business finden Sie Beispiel-Szenarien in Form einer Komplett-Lösung für die jeweilige Wohnsituation.
     
    Was ist ein smartes Zuhause? Beginnen wir mit der Frage – Was ist ein smartes Zuhause? Ein „Smart-Home“ ist ein Lebensraum der mit Technologie ausgestattet ist um Haushaltssysteme wie Beleuchtung, Türen, Heizungs und Klimaanlagen, Unterhaltungssysteme, Sicherheitssysteme und andere angeschlossenen Geräte wie die Kaffeemaschine oder die Sprinkleranlage zu steuern und zu automatisieren. Darüber wird ein zentralisiertes und selbstregulierendes Ökosystem für Hausüberwachung, Steuerung und Energieeinsparung geschaffen. Ein smartes Zuhause führt künstliche Intelligenz ein und überbrückt damit die aufwendigen Einstellungen und Steuerungen der letzten Jahre hin zu einem mitdenkenden und intuitiv zu bedienendem System.

    Wie machen Sie Ihr Zuhause smart? Damit das Zuhause „smart“ wird müssen Sie nur die passenden Sensoren und Aktoren wie Taster, Türsprechanlagen, Überwachungskameras, Fenstersensoren, Rauchmelder und andere Komponenten in einem einheitlichem Netzwerk mit einem zentralen Steuergerät (Hub) und der passenden Software (Algorithmus für künstliche Intelligenz) kombinieren. Wenn Sie Ihr ZuHause mit dem richtigen Smart-Home System ausstatten erreichen Sie neben einer Zeitersparnis und einer Energieeinsparung zudem ein komfortables und intuitives Haus-Management. Sie müssen nicht mehr zwischen mehreren Apps wechseln oder durch das Haus laufen und händisch Ihre Schalter oder Thermostate bedienen.



  •  

    Neueste Beiträge



    Projekt - Smart Home mit ESP

    Smart Home, ESP Witty, Rolladensteuerung, Windsensor, ...

    Projekt - Multimediaverteiler (RJ45-Buchse)

    Smart Home, Multimediaverteiler, Patchfeld, RJ45, ...